• HORSEHELP

    Pferdethermografie

  • HORSEHELP

    Pferdethermografie

  • HORSEHELP

    Pferdethermografie

  • HORSEHELP

    Pferdethermografie

  • HORSEHELP

    Pferdethermografie

HORSE-HELP Martina Niederhauser

Herzlich willkommen bei der wahrscheinlich vielseitigsten Untersuchungsmethode für Pferde!

Pferdethermografie die völlig stressfreie Lokalisierung von Verletzungen, Entzündungen und Blockaden.

Die Pferdethermografie bietet als ganzheitliche Untersuchungsmethode weit mehr Vorteile als nur die Aufklärung von unklaren Lahmheiten. Mit einer einzigen Untersuchung können sämtliche Beeinträchtigungen lokalisiert werden. Dies führt nicht selten zur Auflösung von völlig falsch gedachten Ursachen!

"Gerne bin ich für Sie und Ihr Pferd da für Lokalisierungen, Kontrollen und Vorsorge!"

Lokalisierung

  • Unklaren Lahmheiten
  • Bewegungseinschränkungen
  • Schonhaltung
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Rittigkeitsprobleme

Kontrolle

  • Wirbelsäule und Knochen
  • Muskeln und Nerven
  • Sehnen und Bänder
  • Kopf und Zähne
  • Haut und Hufe

Vorsorge

  • Therapieüberwachung
  • Verlaufskontrolle
  • Sattel-Passgenauigkeitskontrolle
  • Ergänzung zur Ankaufsuntersuchung

Stressfrei für Tier und Mensch

Die Thermografie findet bei Ihnen im Stall statt. Das Pferd kann somit in seiner gewohnten Umgebung bleiben. Die Untersuchung ist berührungslos, es wird keine Sedation oder Fixierung benötigt.

Bringt verborgenes zum Vorschein

Mit der Pferdethermografie können geschädigte oder auch überbelastende Areale bedingt durch den veränderten Stoffwechselprozess aufgezeigt und dargestellt werden. Mit diesem Verfahren können Krankheitsprozesse vor den ersten klinischen Anzeichen aufgedeckt werden. Es bleiben dem Pferdebesitzer somit viele teure Untersuchungen erspart. Das Pferd muss nicht das ganze kostenintensive medizinische Standardverfahren durchlaufen.

Einfach und zuverlässig

Die Pferdethermografie ist ein bildgebendes Diagnoseverfahren des gesamten Pferdes. Es lokalisiert Verletzungen, Entzündungsherde, Blockaden usw. Es hilft somit zielgerichtet den gesamtheitlichen Zustand des Pferdes zu ermitteln. Die Berichte sowie das Bildmaterial können an den Tierarzt oder Therapeuten durch unverfälschten Informationsfluss weitergeleitet werden.

Martina Niederhauser
Ausgebildete und zertifizierte Pferdethermografin
Feldhofstrasse 18
8610 Uster ZH (Schweiz)

Telefon: +41 (0) 78 736 99 57
E-Mail: info@horse-help.com
Web: www.horse-help.com